Die Kurt-Eisner-Straße und Semmelweisstraße befinden sich im Leipziger Süden und in den Ortsteilen Südvorstadt und Zentrum-Südost.
Hier befinden sich die Haltestellen: Fockestraße, Karl-Liebknecht-/Kurt-Eisner-Straße, Kurt-Eisner-/Arthur-Hoffmann-Straße, Lößniger Straße, S-Bf. MDR, Deutsche Nationalbibliothek und Technisches Rathaus.
Im Umfeld liegen die Rennbahn und der Fockeberg, die Karl-Liebknecht-Straße, das ehemalige Bahnbetriebswerk Bayerischer Bahnhof, der Mitteldeutsche Rundfunk mit der Media City, die ehemaligen Großmarkthallen, Tierkliniken, Deutsche Nationalbibliothek, die Russisch-Orthodoxe Kirche mit dem Friedenspark sowie das Technische Rathaus.
 

   
 

   
 
 

zurück zum SLFA-180 | zurück zu Busse