Beim Schottergleis wird der Bahnkörper neben den Schwellen mit Kies aufgefüllt. Daher kommt ein typischen Eisenbahnbild hervor. Genutzt wird diese Art besonders bei Neubau- und Umlandstrecken. In Leipzig wird das Schottergleis auf Überlandstrecken, in Gewerbegebieten und in Parkanlagen und Wäldern genutzt.