Die Jahnallee ist eine wichtige Verbindung zwischen Lindenau und dem Zentrum und ist außerdem der Zubringer zu Arena und Zentralstadion. Da die Gleistrasse in der Jahnallee erneuert wurden und zugleich auf der Kreuzung Am Sportforum/Marschnerstraße eine Unterführung für die Straßenbahn entstand, wurde auf der stadtwärtigen Fahrbahn eine zweigleisige Interimsstrecke eingerichtet, welche zwischen Februar 2005 und Februar 2006 bedient wurde. Die Haltestellen Waldplatz und Sportforum wurden als Doppelhaltestellen mit Fahrgastunterständen ausgebaut, dazu kommen Bordsteine mit Asphaltbelag. Die Gleistrasse selbst entstand aus ehemaligen Großverbundplatten. Seitlich standen Betonmasten mit Auslegern für Einfachleitung.