Die Prager Straße befindet sich im Leipziger Südosten in den Ortsteilen Zentrum-Südost, Reudnitz, Thonberg, Stötteritz, Probstheida
und Meusdorf.
Hier befinden sich die Haltestellen: Johannisplatz, Gutenbergplatz, Ostplatz, Witzgallstraße, Technisches Rathaus, Altes Messegelände, Naunhofer Straße, Völkerschlachtdenkmal, Südfriedhof, Prager-/Russenstraße, Probstheida, Franzosenallee, Rossegerstraße und Meusdorf.
Im Umfeld liegen das Grassimuseum, Haus des Buches, der Friedenspark mit der Kleingartenanlage Johannistal und der Russischen Kirche, die Alte Messe, das Völkerschlachtdenkmal und der Südfriedhof sowie das Schwarzenbergdenkmal und der Monarchenhügel.
 
 
       

 
 

 
       
 
 
     
 
 
       

 
 

 
       
 
 

zurück zum NGT8 | zurück zu Bahnen