Die Prager Straße befindet sich im Leipziger Südosten in den Ortsteilen Zentrum-Südost, Reudnitz, Thonberg, Stötteritz, Probstheida
und Meusdorf.
Hier befinden sich die Haltestellen: Johannisplatz, Gutenbergplatz, Ostplatz, Witzgallstraße, Technisches Rathaus, Altes Messegelände, Naunhofer Straße, Völkerschlachtdenkmal, Südfriedhof, Prager-/Russenstraße, Probstheida, Franzosenallee, Rossegerstraße und Meusdorf.
Im Umfeld liegen das Grassimuseum, Haus des Buches, der Friedenspark und die Russische Kirche, die Alte Messe, das Völkerschlacht-denkmal und der Südfriedhof sowie der Monarchenhügel.
 
 
       
 
 
       

 
 

 
       

       

         
 

 

zurück zum NGT10 | zurück zu Bahnen